woman-receiving-shiatsu-treatment-from-massager

Breuss Massage

Ziele

  • Energetisierung von wirbelsäulennahe Muskulatur
  • Achtsame Dehnung von der Bandscheiben
  • Auflösung von Spannungspunkten
  • Unterstützung des Bindegewebe

Der Wirbelsäule gutes tun.


Diese Massageform, entwickelt von Rudolf Breuß (1899-1990) wirkt gezielt auf die Wirbelsäule. Mit sanften Streichungen werden unterversorgte Bandscheiben gestärkt, entlastet und regeneriert. Mit dem bewährten Johanniskraut Öl werden die Wirbel gedehnt. Sie wirkt schmerzlindernd und ausgleichend.Zusätzlich schenkt sie neue Energie und Leichtigkeit.

Standort Meckenheim

Standort Köln